Zur Homepage

Camping in der toskanischen Hauptstadt Florenz

2015 wurde die Provinz Florenz zur Metropolitanstadt Florenz ernannt. Florenz ist darin das Zentrum, um das herum pittoreske, kleinere Orte liegen. Provinz oder Großstadt - viel hat sich nicht verändert: Florenz bleibt eine außerordentlich schöne Gegend und ein beliebtes Reiseziel zum Campen. Und Campingplätze gibt es zahlreich. Camping in Florenz ist purer Genuss!

Weiterlesen

Florenz zwischen bezaubernden Hügeln

Florenz liegt in der Toskana, die für ihre schöne, bunte und bezaubernde Natur bekannt ist. Im Süden wird die hügelige Landschaft der Chianti-Region von ausgedehnten Weinfeldern bestimmt. Im Norden und Osten ziehen sich die Hügel bis in die Berge der Apenninen. Durch die Umgebung fließt auch der Arno, der in den Apenninen auf dem Falteronaberg entspringt. Das alles bildet ein Panorama, das Sie jeden Tag von Ihrem Stellplatz oder der Terrasse des Campingplatz-Restaurants aus genießen können. Tipp: In einer SunLodge-Unterkunft haben Sie eine eigene Holzterrasse mit hochwertigen Teak-Möbeln.

Tipps für Ausflüge und Sehenswürdigkeiten

  • Museen
    Florenz ist die Stadt der Museen. So können Sie in den Uffizien die großen Werke der alten Meister und der Renaissance bewundern. Kinder freuen sich über einen Ausflug in das Musei dei Ragazzi di Firenze. Mit lustigen Theatervorstellungen, spielerischen Touren und Schatzsuche durch die Geheimgänge im Palast gibt das Musei di Firenze Ragazzi den Kindern eine besondere Geschichtsstunde.
  • Duomo di Firenze
    Die Basilica di Santa Maria del Fiore in Florenz ragt über allem und jedem. Der Dom wird auch "die Kathedrale" genannt und ist vor allem für seine ungewöhnliche Kuppel bekannt. Der Architekt Brunelleschi entwarf die Kuppel im 15. Jahrhundert. Sie besteht aus zwei separaten Kuppelschalen, die übereinander gebaut wurden.
  • De Santa Croce-basiliek
    Die Basilika Santa Croce ist eine beeindruckende Kirche, die nicht weit vom Dom entfernt liegt. Hier können Sie die Gräber berühmter Italiener besichtigen, darunter Michelangelo, Galilei und Machiavelli.

Camping in der Natur

Auf einem Campingplatz in Florenz können Sie sich komplett entspannen und zur Ruhe kommen. Sie campen in schöner Umgebung mitten in der Natur und dennoch nicht weit von der italienischen Metropole entfernt. Auf dem Campingplatz angekommen können Sie direkt ein erfrischendes Bad im Schwimmbad nehmen oder einen Spaziergang durch die Umgebung Ihres Campingplatzes machen. Die Kinder können sich dem Animationsteam anschließen, im Pool planschen oder auf dem Spielplatz mit anderen Kindern toben. Die Familien-Campingplätze in der Toskana sind perfekt fürs Camping mit Kindern!