Zur Homepage

Tel: +49 (0) 611 952 490 80 Öffnungszeiten: Klicken Sie hier

Wichtig zu wissen

Alleinreisende Jugendliche

Die meisten Campingplätze auf dieser Webseite sind Familiencampingplätze und deswegen werden alleinreisende Jugendlich meist nicht akzeptiert. Um Probleme bei der Ankunft auf dem Campingplatz zu vermeiden, raten wir Ihnen, vor einer verbindlichen Buchung Kontakt mit unserer Reservierungsabteilung aufzunehmen.

An- und Abreisezeiten

Auf der Buchungsbestätigung, den Sie mit Ihren Reiseunterlagen erhalten, stehen die genauen An- und Abreisezeiten für Ihren Campingplatz. Wir möchten Sie jedoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass wir nach Abreise der Vorgänger ausreichend Zeit benötigen, um die Unterkunft zu kontrollieren oder zu reinigen. Auschecken kann man durchgehend zwischen 08.00 und 10.00 Uhr.

Wir empfehlen unseren Gästen (die eine Unterkunft gebucht haben) daher, zwischen 16.00 und 19.00 Uhr anzureisen. Somit verhindern Sie, dass Sie lange auf den Schlüssel Ihrer Unterkunft warten müssen. Beachten Sie, dass auf einigen Campingplätzen eine Mittagsruhe gehalten wird (meist zwischen 13.00 und 15.00 Uhr). In dieser Zeit können Sie nicht ein- oder auschecken. Sollten Sie unerwartet später als 19.00 Uhr anreisen, sollten Sie die Campingplatzleitung rechtzeitig davon in Kenntnis setzen. Die Telefonnummer des Campingplatzes steht auf Ihrer Buchungsbestätigung.

Achtung! Sollten Sie einen oder mehrere Tage später anreisen oder den Campingplatz früher verlassen, so können wir keine Erstattung der nicht in Anspruch genommenen Nächte vornehmen.

Auf immer mehr Campingplätzen stellt Suncamp holidays eigene Mobilheime oder Zelte auf. Auf diesen Campingplätzen ist meist ein Verwalterehepaar anwesend, das dafür Sorge trägt, dass Sie einen unvergesslichen Urlaub erleben werden. Das Ein- und Auschecken läuft dann auch meist über das Ehepaar. 

Andere Länder, andere Sitten

Urlaub bedeutet Abenteuer! In vielen Ländern sind die Gebräuche anders als "zu Hause". Es ist interessant, andere Kulturen zu erleben und es ist wichtig, sich vorher damit zu beschäftigen. Das vermeidet Überraschungen im Urlaub. Sie werden dann auch von den örtlichen Eigenarten mehr genießen, wenn Sie sich vor dem Urlaub über Land und Leute informieren.

Sollte - trotz Ihrer flexiblen Haltung - etwas nicht in Ordnung sein, dann raten wir Ihnen mit der Campingplatzverwaltung eine gemeinsame Lösung zu suchen. Sollten Sie unzufrieden mit dem Verlauf Ihres Anliegens sein, so nehmen Sie erst Kontakt mit Suncamp holidays auf, bevor Sie weitere Schritte unternehmen. Für die weitere Abwicklung ist es wichtig, dass Sie Suncamp holidays von Ihrem Problem in Kenntnis setzen.

Änderungen der Reise

Nachdem eine endgültige Reservierung vorgenommen wurde, kann der Reisende Änderungen vornehmen. Dies kann bis zu 42 Tage vor der Abreise erfolgen. Für jeden Vorgang wird geprüft, ob es sich um eine Änderung oder eine Annullierung handelt. In Übereinstimmung mit den Reisebedingungen werden 27,00 € für eine Änderung berechnet. Bei einer Änderung des Campingplatzes, der Reisedaten oder der Reisesumme gelten in erster Linie die Stornierungsbedingungen.

Animation

Auf vielen Campingplätzen wird ein Animationsprogramm angeboten. In dem Programm enthalten sind u.a. Disco-, Tanz-, Kabarett- oder Bingo-Abende, Boulespiel- oder Schwimmturniere und Filmvorführungen. Die Durchführung dieser Aktivitäten ist abhängig von dem Interesse der Gäste und der Campingplatz entscheidet, wann und welche Aktivitäten stattfinden. Das Animationsprogramm findet meistens nur in der Hochsaison und teils in einer Fremdsprache statt. Aus nicht gebotenen Leistungen lässt sich keine Reisepreisminderung ableiten.

Beschwerden

Sollte – trotz Ihres flexiblen Verhaltens – etwas nicht in Ordnung sein, dann bitten wir Sie, dies sachlich mit dem Campingplatzbetreuber durchzugehen und zusammen nach einer Lösung zu suchen. Bedenken Sie, dass Ferien auch immer Erholung sein sollten. Sollten Sie dennoch über die Abwicklung unzufrieden sein, nehmen Sie bitte Kontakt mit Suncamp holidays auf, bevor Sie ernsthafte Schritte unternehmen. Zur weiteren Abwicklung ist es wichtig, dass wir von Ihrem Problem in Kenntnis gesetzt worden sind. Zusätzlich zu Ihren Reisedokumenten erhalten Sie Unterlagen, wie Sie bei Beschwerden vorgehen sollten.

Bettwäsche, Decken und Kissen

In den Mietobjekten sind Kissen und Decken vorhanden. Bettwäsche können Sie selbst mitbringen oder auf manchen Campingplätzen gegen ein Entgelt mieten. Diese Information ist auch auf Ihrer Buchungsbestätigung vermerkt.

Boote & Bootsrampe

In der Ausstattungsliste ist angegeben, ob bei einem Campingplatz eine vorhanden ist. Das Vorhandensein einer Slipanlage heißt nicht automatisch, dass Sie auch das Boot auf dem Campingplatz abstellen dürfen oder dass eine Anlegeboje für Ihr Boot vorhanden ist.

Da bei der Mitnahme eines Bootes/Fahrzeugs viele Besonderheiten beachtet werden müssen, ist es leider nicht möglich eine Reservierung für Ihr Boot über Suncamp holidays zu machen. Falls Sie Ihr Boot mitnehmen wollen, bitten wir Sie, das direkt mit dem Camping zu regeln. Suncamp holidays ist nicht verantwortlich für die Ablehnung von mitgebrachten Booten (Fahrzeugen).

Buchungen auf Anfrage

Wenn die von Ihnen gewählte Unterkunft oder der Stellplatz nicht mehr verfügbar ist, kann Suncamp holidays dennoch meist nach Rücksprache mit dem Campingplatz für Sie reservieren. Diese Rücksprache nimmt zwei bis vier Werktage in Anspruch. Wenn Ihre Anfrage bestätigt wird, dann ist diese Reservierung verbindlich. Sobald wir eine Antwort vom Campingplatz erhalten, werden Sie direkt über den Buchungsstatus informiert.

Die Informationen auf dieser Webseite

Das Zusammenstellen einer Webseite verlangt viel Zeit und eine lange Vorbereitung. Es kann passieren dass bestimmte Sachen inzwischen geändert wurden. Suncamp holidays wird Sie, wenn möglich, über eventuelle Änderungen informieren. Es kann jedoch passieren, dass Suncamp holidays nicht (rechtzeitig) in Kenntnis gesetzt wird. Für solche Fehler/Änderungen kann Suncamp holidays nicht haften.

Fotos sind ein wichtiger Bestandteil dieser Webseite. Leider können wir nur eine begrenzte Anzahl Bilder pro Campingplatz veröffentlichen. Sie erhalten somit einen Eindruck von dem geplanten Urlaub. Gerade wenn es mehrere Unterkünfte des gleichen Typs gibt, könnte es passieren, dass die Lage der gebuchten Unterkunft/des Stellplatzes von der Fotopräsentation abweicht. Solche Unterschiede können wir nicht ausschließen.

Einrichtungen

Bei jedem Campingplatz können Sie online sehen, welche Einrichtungen vorhanden sind. Diese Einrichtungen basieren auf Stellplätzen. Viele dieser Einrichtungen sind auf dem Campinggelände vorhanden. Manche sind in unmittelbarer Nähe (max. 250m) des Campingplatzes. Wenn im Katalog Begriffe wie ‚Bademöglichkeit im Meer’, ‚am Meer gelegen’ und ‚öffentliche Verkehrsmittel am Campingplatz’ stehen, handelt es sich um eine maximale Entfernung von 500m. Einrichtungen mit dem Münzsymbol sind nicht im Übernachtungspreis inbegriffen. Das kostet extra. Das heißt aber nicht, dass die Einrichtungen ohne Münzsymbol gratis sind. Jedes Jahr werden in der Zeit zwischen Mai und September die Einrichtungen kontrolliert.
Änderungen sind daher möglich. Rechnen Sie auch damit, dass in der Vor- und/oder Nebensaison nicht alle Einrichtungen zur Verfügung stehen.

In einigen Fällen sind Einrichtungen wie Restaurant, Geschäft oder Schwimmbad an dritte verpachtet, sodass weder Suncamp holidays, noch der Eigner zwingend Einfluss auf die betreffende Objekte ausüben können.

Einteilung der Stellplätze/Unterkünfte

Auf Grund der Vereinbarungen von Suncamp holidays und den beteiligten Campingplätzen werden Stellplätze und Unterkünfte vermietet. Die genaue Einteilung der Stellplätze und Unterkünfte erfolgt vor Ort von der Campingplatzleitung und nicht von Suncamp holidays. Selbstverständlich werden deutlich mitgeteilte Wünsche des Gastes ernst genommen. Die Platzleitung wird versuchen, die Wünsche bei der Einteilung zu berücksichtigen.

Endreinigung

Bei vielen Unterkünften müssen Sie die gründliche Endreinigung selbst vornehmen. Teils ist die Endreinigung auch schon im Mietpreis enthalten. Sollte die Endreinigung nicht im Preis enthalten sein und somit vor Ort beglichen werden, ist dies auf Ihrer Buchungsbestätigung vermerkt. Auch wenn Sie die Endreinigung nicht selbst vorzunehmen brauchen, sollte die Unterkunft trotzdem sauber und ordentlich hinterlassen werden.

Energiekosten

Bei Anmietung einer Unterkunft sind Strom, Wasser und Gas fast immer im Preis enthalten. Sollte dies ausnahmsweise nicht der Fall sein, -beispielsweise in den Wintermonaten- ist dies deutlich in der Preistabelle oder auf Ihrer Buchungsbestätigung vermerkt. Bei Anmietung eines Stellplatzes können Sie eventuell einen Strom- und/oder Wasseranschluss hinzu buchen. In der Preistabelle haben Sie eine Übersicht über die Preise sowie die Möglichkeiten.

Entfernungen

Bei vielen Campingplatzbeschreibungen sind Entfernungen angegeben oder beschrieben (z.B. nahegelegen). In diesen Fällen handelt es sich um begehbare Wege, von erhärteten Sandwegen bis zu asphaltierten Straßen. Bei Entfernungsangaben werden die Art des Transportmittels, die Beleuchtung oder der Höhenunterschied nicht berücksichtigt. 

Erweiterungs- und Erneuerungsarbeiten

Im Falle von Erweiterungs- und Erneuerungsarbeiten wird die Campingplatzleitung in jedem Fall versuchen, eventuelle Beeinträchtigungen Ihres Aufenthalts auf ein Minimum zu beschränken. Im Falle von Beeinträchtigungen werden Sie selbstverständlich vor Ort informiert.

Extra günstig buchen in der Vor- und Nachsaison

Viele Campingplätze öffnen zu Ostern und schließen im Herbst. Auch wenn der Campingplatz oft sechs Monate geöffnet hat, können Sie Schwimmbäder, Animationsprogramme, Supermärkte, Restaurants und sonstige Einrichtungen in der Vor- und Nachsaison teilweise nur eingeschränkt in Anspruch nehmen.

Wir bitten Sie, diese abweichenden Öffnungszeiten zu berücksichtigen.

Der Vorteil von Reisen in der Vor- und Nachsaison ist, dass die Preise niedriger sind. Vergleichen Sie unsere Angebote auf www.suncamp.ch. Wenn Sie nicht an die Hochsaison gebunden sind, raten wir Ihnen, in der Vor- oder Nachsaison zu reisen. Die Natur ist dann oft am schönsten, auf den Campingplätzen ist es noch ruhig und die Fahrt können Sie oft ohne Staus oder Wartezeiten planen.

Fundsachen

Es ist immer ärgerlich, wenn man nach der Rückkehr aus dem Urlaub bemerkt, dass man am Urlaubsort etwas vergessen hat. Wir verstehen, dass Sie Ihren Gegenstand gerne zurückhaben möchten. Nehmen Sie dafür mit dem Kundenservice Kontakt auf – unsere Mitarbeiter werden bei dem Campingplatz nachfragen, ob er gefunden wurde. Wenn Ihr Gegenstand gefunden wurde, können wir ihn auf Wunsch zurückschicken. Die Service- und Versandkosten dafür betragen pauschal 15 Euro - außer, wenn die tatsächlichen Kosten nachweislich wesentlich höher sind. Über Mein Suncamp können Sie diese Kosten begleichen.
Achtung: Diesen Service bieten wir nur an, wenn Sie einen Aufenthalt in einer SunLodge gebucht haben. Der Gegenstand wird innerhalb von drei Tagen nach Eingang der Zahlung verschickt. Suncamp holidays übernimmt keine Haftung für den Versand.

Grenzformalitäten von Suncamp holidays

Für alle aufgeführten Länder sind Sie als Reisender verpflichtet, einen gültigen Reisepass oder einen gültigen europäischen Personalausweis mitzuführen. Wenn Sie eine andere Nationalität als die europäische haben, informieren Sie sich bitte im voraus, welche Dokumente für die Einreise benötigt werden.

Grillen

Auf den meisten Campingplätzen ist grillen erlaubt. Falls im Katalog steht, dass ein Grill auf dem Campingplatz vorhanden ist, heißt das nicht automatisch, dass der Grill zur Standardausrüstung der Unterkunft gehört. Manchmal ist damit auch ein zentral gelegener Grillplatz zur gemeinsamen Nutzung gemeint. Besonders auf Campingplätzen, auf denen eine erhöhte Brandgefahr besteht, wird man sich für einen ausgewiesenen Grillplatz entscheiden.

Gruppenbuchungen

Ohne, dass es ausdrücklich vermerkt ist, hat der Campingplatz das Recht, eine Buchung von einer Gruppe Jugendlicher abzulehnen. Wir behalten uns dann auch das Recht vor, eine bereits akzeptiert Buchung abzulehnen.

Hauptbucher

Der Hauptbucher der Reise muss im Augenblick der Buchung mindestens 18 Jahre alt sein. Er/Sie ist für alle Mitreisenden, die in die Buchung mitaufgenommen wurden, verantwortlich. Die Korrespondenz der Buchung wird vollständig über den Hauptbucher laufen.

Ohne, dass es ausdrücklich vermerkt ist, kann es vorkommen, dass ein Campingplatz ein Mindestalter des Hauptbuchers von 21 Jahren verlangt. Wir behalten uns dann auch das Recht vor, eine bereits getätigte Buchung abzulehnen. Der Kunde wird schnellstmöglich nach der Reservierung darüber informiert.

Haustiere

Bei Suncamp holidays finden Sie auch Campingplätze, auf denen Haustiere die ganze Saison über bzw. außerhalb der Hochsaison willkommen sind. Vor allem, wenn Sie einen Stellplatz buchen, ist das Mitbringen von Haustieren häufig kein Problem. In den meisten Unterkünften von Suncamp holidays sind Haustiere dagegen leider nicht gestattet. Achtung: Ob Sie Haustiere mitbringen dürfen, erfahren Sie in der Preistabelle.

Zudem werden die Preise für das Mitbringen eines Haustieres während des Buchungsvorgangs angegeben. Wenn kein Preis aufgeführt wird, sind Haustiere leider nicht zugelassen.

Haustiere, die mit auf Reise gehen, müssen bei der Buchung immer angegeben werden. Oftmals müssen wir die Tiere beim Campingplatz anmelden. Wenn Sie mehr als ein Haustier mitbringen möchten, müssen Sie zunächst mit Suncamp Rücksprache halten. Zudem müssen Ihre Haustiere gegen Tollwut geimpft und mit einem Identifikationschip gekennzeichnet sein. Ein Nachweis der Impfung gegen Tollwut ist im Ausland und auf den meisten Campingplätzen Pflicht. Gehört Ihr Haustier zu einer geschützten Art? Dann müssen Sie auch über CITES-Dokumente verfügen. Das Reisen mit Tieren, die jünger als drei Monate sind, ist in vielen Ländern nicht gestattet, da sie nicht gegen Tollwut geimpft werden können. In jedem Land gelten unterschiedliche Regeln, informieren Sie sich also gut und lassen Sie sich bei Ihrem Tierarzt beraten.

Insekten

Belästigungen durch Insekten (u.a. Ameisen und Mücken), besonders in Wald-und/oder Wassergebieten, können vorkommen. Wir raten unseren Gästen daher immer, Essensvorräte geschlossen aufzubewahren und Fenster/Türen geschlossen zu halten. In örtlichen Supermärkten sind meist Abwehrmittel erhältlich, um die Unannehmlichkeiten zu minimalisieren.

Inventar

Die angebotenen Unterkünfte sind in der Regel komplett eingerichtet. Die Einrichtung basiert allerdings auf dem vor Ort üblichen Maßstab. Wir raten Ihnen daher, bei Bedarf eine eigene Kaffeemaschine mitzubringen.

Kaution

Wenn Sie eine Unterkunft gebucht haben, wird bei Anreise an der Rezeption eine Kaution in Bar verlangt. Diese variiert zwischen 100 € und 500 € . In der Regel erhalten Sie die komplette Kaution bei Abreise zurück, nachdem Sie die Wohnung sauber und in einem korrekten Zustand hinterlassen haben. Wenn die Endreinigung von der Platzverwaltung übernommen werden muss, werden die dafür anfallenden Kosten mit der Kaution verrechnet.

Klassifizierung

Diverse Campingplätze sind durch Sterne klassifiziert. Im Allgemeinen bedeutet dies, dass ein Campingplatz mit mehr Sternen auch mehr Einrichtungen anbietet, als ein Campingplatz mit weniger Sternen. Dabei muss man wissen, dass die Sterneeinteilung auf Länder- oder Regionalebene vergeben wird. Man kann daher nicht von einer Standardisierung ausgehen. Es gibt auch Länder, die nicht mit einer Sterne-Klassifizierung arbeiten (Niederlande). Das heißt aber nicht, dass beim Fehlen von Sternen von einem einfachen Campingplatz auszugehen ist. Wichtig ist, dass Suncamp holidays keinen Einfluss auf die Vergabe (Anzahl) von Sternen hat.

Kurtaxe

In vielen Gemeinden wird eine Kurtaxe erhoben. Es kann auch vorkommen, dass eine Umweltabgabe entrichtet werden muss. Die Höhe der Beträge wird von der Gemeinde festgelegt. Die Kurtaxe muss immer vor Ort (an der Rezeption des Campingplatzes) beglichen werden.

Optionszeitraum

Wenn Sie über Suncamp eine Buchung vorgenommen haben, können Sie diese drei Tage lang kostenlos ändern oder stornieren. Diese Möglichkeit besteht jedoch nur, wenn zwischen dem Buchungsdatum und dem Datum der Anreise mehr als 4 Wochen liegen.

Reisebuchung durch Minderjährige

Nach dem BGB darf ein Minderjähriger (jünger als 18 Jahre), mit Zustimmung des gesetzlichen Vertreters, Rechtshandlungen vornehmen, soweit diese dem Gesetz nicht entgegenstehen. Um Probleme zu vermeiden, ist ein Minderjähriger verpflichtet, sobald er als Hauptbucher auftritt, Suncamp holidays eine schriftliche Bestätigung der Eltern/ des Vormundes vorzulegen. Wichtig: einige Campingplätze sind auf Familien spezialisiert. Jugendgruppen im Alter zwischen 12-21 Jahren sind dann nicht immer erlaubt.

Reservierungen

Sie können bei Suncamp holidays online oder telefonisch reservieren. Die Preise und Bedingungen sind in  beiden Fällen gleich. Innerhalb von 2 Wochen nach der Reservierung erhalten Sie von uns eine schriftliche Bestätigung. Sollten Sie diese nicht erhalten, nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Kundenservice auf.
Bezüglich Ihrer Reservierung tritt Suncamp holidays als Vermittler zwischen Ihnen und dem Beschaffer der Unterkunft auf.

Ruhestörung

Ihnen sind im Urlaub Ruhe und Entspannung wichtig? Und Sie möchten möglichst wenig unter Lärmbelästigung leiden? Dann werden Sie die folgenden Tipps zu schätzen wissen.

  • Wählen Sie eine Unterkunft oder einen Stellplatz, der nicht zu nah am Schwimmbad, dem Freizeitgebäude, der Disko oder dem Restaurant des Campingplatzes liegt. Denn viele Campingplätze und Ferienparks organisieren an diesen Orten tagsüber und abends sportliche und gesellschaftliche Aktivitäten.
  • Achten Sie bei der Entscheidung für Ihren Campingurlaub auf die Größe und Lage des Campingplatzes. Wählen Sie einen Campingplatz, der weit genug von der Innenstadt bzw. der Ausgehmeile Ihres Urlaubsortes entfernt liegt.
  • Sind Ihre Miturlauber oder die abendlichen Besucher eines nahegelegenen Ausgehviertels sehr laut? Dann teilen Sie dies der Campingplatzverwaltung mit. Bitte berücksichtigen Sie jedoch, dass Suncamp holidays und der Campingplatz nur begrenzten Einfluss darauf haben. Darüber hinaus sind die Lärmschutzregeln in südlichen Ländern weniger streng als beispielsweise in Deutschland, den Niederlanden oder Belgien. Manche (Hotel-)Bars und Straßencafés schließen erst, wenn die letzten Gäste gegangen sind.

Stornierung einer Reise

Ankunft im Jahr 2020
Stornierungsbedingungen Suncamp

Stornieren Sie Ihre Buchung bei Suncamp selbst? In diesem Fall stellen wir Ihnen die folgenden Stornierungskosten in Rechnung, je nachdem wie weit im Voraus Sie stornieren. Die Stornierungskosten werden um die anfallenden Reservierungskosten und eine eventuell abgeschlossene Versicherung erhöht.

  • Im Falle einer Stornierung bis zum 28. Kalendertag vor dem Abreisedatum: die Anzahlung
  • Bei einer Stornierung ab dem 28. Kalendertag bis zum Abreisedatum oder später: 90% der Reisesumme
Stornierungsbedingungen SunLodge

SunLodges sind unsere eigenen luxuriösen Glamping-Unterkünfte. Möchten Sie Ihre SunLodge-Buchung stornieren? Je nachdem, wie weit im Voraus Sie stornieren, berechnen wir Ihnen dann die folgenden Stornierungskosten. In diesen Stornierungskosten sind die zu zahlenden Reservierungskosten nicht enthalten.

  • Bei einer Stornierung bis 21 Tage vor dem Abreisedatum: die Anzahlung;
  • Bei Stornierung zwischen 21 und 7 Tagen vor dem Abreisedatum: 50% der Reisesumme;
  • Bei Stornierung zwischen 7 Tagen und dem Tag vor dem Abreisedatum: 75% der Reisesumme;
  • Bei Stornierung am Abreisetag oder später: 90% der Reisesumme

Stornierungen werden von uns nur werktags (Mo-Fr) zwischen 8:30 und 17:00 Uhr nd samstags zwischen 09:00 und 16:30 Uhr bearbeitet. Das Datum und die Uhrzeit der Stornierung sind ausschlaggebend. Wird eine Stornierung nach den regulären Arbeitszeiten gemeldet, wird diese am nächsten Werktag wirksam.


Ankunft im Jahr 2021
Stornierungsbedingungen Suncamp

Möchten Sie Ihre Suncamp-Buchung selbst stornieren? Je nachdem, wie weit im Voraus Sie stornieren, berechnen wir Ihnen dann die folgenden Stornierungskosten. Die Stornierungskosten werden um die anfallenden Reservierungskosten und eine eventuell abgeschlossene Versicherung erhöht. Für einige Unterkünfte können andere Stornierungsbedingungen gelten. Diese finden Sie in den Unterkunftsbeschreibungen.

  • Bei einer Stornierung bis zum 42. Kalendertag vor dem Abreisetag: die Anzahlung, jedoch nicht mehr als 35% der Reisesumme;
  • Bei Stornierung ab dem 42. Kalendertag bis zum 28. Kalendertag vor dem Abreisetag: 35% der Reisesumme;
  • Bei Stornierung ab dem 28. Kalendertag bis zum 21. Kalendertag vor dem Abreisetag: 40% der Reisesumme;
  • Stornierung ab dem 21. Kalendertag bis zum 14. Kalendertag vor dem Abreisetag: 50% der Reisesumme;
  • Bei Stornierung vom 14. Kalendertag bis zum 5. Kalendertag vor dem Abreisetag: 75% der Reisesumme;
  • Bei Stornierung ab dem 5. Kalendertag bis zum Tag der Abreise oder später: 90% der Reisesumme
Stornierungsbedingungen SunLodge

SunLodges sind unsere eigenen luxuriösen Glamping-Unterkünfte. Stornieren Sie Ihre SunLodge-Buchung bei Suncamp selbst? In diesem Fall stellen wir Ihnen je nach dem, wie weit im Voraus Sie stornieren, die folgenden Stornierungskosten in Rechnung. In diesen Stornierungskosten sind die zu zahlenden Reservierungskosten nicht enthalten.

  • Bei einer Stornierung bis 28 Tage vor dem Abreisedatum: die Anzahlung;
  • Bei Stornierung zwischen 28 und 7 Tagen vor dem Abreisedatum: 50% der Reisesumme;
  • Bei Stornierung zwischen 7 Tagen und dem Tag vor dem Abreisedatum: 75% der Reisesumme;
  • Bei Stornierung am Abreisetag oder später: 90% der Reisesumme

Stornierungen werden von uns nur werktags (Mo-Fr) zwischen 8:30 und 17:00 Uhr nd samstags zwischen 09:00 und 16:30 Uhr bearbeitet. Das Datum und die Uhrzeit der Stornierung sind ausschlaggebend. Wird eine Stornierung nach den regulären Arbeitszeiten gemeldet, wird diese am nächsten Werktag wirksam.

Strand

In vielen Ländern (vor allem in Italien) sind Abschnitte von Stränden Privatbesitz und somit nicht kostenlos. Selbstverständlich sind die Privatstrände der Campingplätze kostenlos für platzeigene Gäste. Für Liegen und Sonnenschirme wird oft eine Gebühr berechnet. Die öffentlichen Strände sind meistens kostenlos.

Schwimmbad

Fast alle Campingplätze von Suncamp holidays verfügen über ein Schwimmbad. Der Campingplatz selbst legt die Öffnungszeiten fest. In der Regel haben die Schwimmbäder von Mitte Mai bis Mitte September geöffnet, je nach Witterung. In den südlichen Ländern könnte das Schwimmbad in Einzelfällen auch während der Mittagspause geschlossen sein. Oft ist das Tragen von Schwimmshorts und Bermuda’s im Wasser aus hygienischen Gründen nicht erlaubt. Suncamp holidays hat leider keinen Einfluss auf diese Regeln.

Terrassen

Auf immer mehr Campingplätzen kommen an den Unterkünften Holzterrassen/Veranden hinzu. Es kann aber noch immer so sein, dass bei Ihrer Unterkunft eine Stein-, Sand- oder Grasterrasse vorhanden  ist. Die Umstellung auf Holzterrassen/-Veranden ist eine kostenintensive Angelegenheit, die man sicher noch nicht überall antrifft.

Verantwortlichkeit

Suncamp holidays ist nicht haftbar bei Verlust und Diebstahl (Geld inbegriffen), Eigentumsbeschädigungen und Schaden oder Körperverletzungen seiner Kunden - aus welchem Grund auch immer. Es steht dem Vermieter/Inhaber der Ferienunterkunft frei, dem Mieter und/oder seinen Mitreisenden, Nutzungsanweisungen über die Unterkunft und allem, was dazu gehört, auszuhändigen. Während Ihres Aufenthaltes sind Sie für Ihre Handlungen und der Ihrer Mitreisenden an einem dadurch entstandenem Schaden an der Ferienunterkunft, der Einrichtung und allem, was zum Mietobjekt gehört, haftbar.

Vorausbuchungen

Es ist natürlich gut möglich, dass Sie so zufrieden über den Campingplatz sind oder Empfehlungen von einem anderen Campingplatz erhalten haben, dass Sie schon eine vorläufige Buchung (Vorausbuchung) für das nächste Jahr tätigen möchten. Sie können dann bei der Buchungszentrale eine Optionsbuchung für den gewünschten Stellplatz oder die gewünschte Unterkunft tätigen. Bis zu dem Zeitpunkt, an dem bekannt wird, ob der Campingplatz im darauffolgenden Jahr wieder über Suncamp holidays angeboten wird, wird die Buchung – kostenlos und unverbindlich – gehalten. Wird der Campingplatz im neuen Jahr wieder angeboten, wird Ihre Vorausbuchung in Absprache mit Ihnen in eine feste Buchung umgewandelt.

Bitte beachten Sie: Vorbuchungen werden nach der Reihenfolge des Eingangs bearbeitet. Falls es mehr Vorbuchungen als verfügbare Plätze gibt, kann eine Vorbuchung in einigen Fällen nicht in eine verbindliche Buchung umgesetzt werden.

Wasserversorgung / Strom

Extreme Hitze kann die Wasserzufuhr zum Campingplatz beeinflussen. Gerade in extremen Hitzeperioden, im Fall von weniger Wasserdruck, könnte von der Campingleitung entschieden werden, Schwimmbäder (Rutschen) und/oder Sanitärgebäuden nur beschränkt zu öffnen. Extreme Hitze könnte auch die Bademöglichkeiten in Seen und Kanälen beeinflussen.

Stromausfall kommt selten vor. Sollte es dennoch passieren, liegt die Ursache fast immer außerhalb des Campingplatzes. Da in den südlichen Ländern die Steckdosen oft von der hiesigen Norm abweichen, raten wir Ihnen, einen Eurostecker mitzunehmen.

Widerrufsrecht

Suncamp holidays weist darauf hin, dass von Ihnen gemachte Reservierungen rechtlich verbindlich sind. Wenn Sie eine Unterkunft oder einen Stellplatz über das Internet, per Brief oder Telefon buchen, gilt keine Bedenkzeit (die sog. 'Abkühlperiode') wie üblicherweise bei einem Fernhandel. Sind Sie damit einverstanden, dann sind Sie an die gebuchte Unterkunft gebunden. Der Vermieter muss Ihnen daraufhin eine Buchungsbestätigung in der Weise schicken, die er dafür angegeben hat. Das wird oft per E-Mail der Fall sein. Solange der Anbieter die Buchung noch nicht bestätigt hat, können Sie die Vereinbarung kostenlos auflösen. 

WLAN/WiFi

Die Nutzung von WLAN/WiFi ist eine Einrichtung, die vom Campingplatz angeboten wird. Suncamp holidays ist damit nicht für den Ausfall von Internet, Netzwerk sowie Datenverlust oder Verlust von Eingängen durch technische oder andere Störungen verantwortbar.

Zahlungsbedingungen

Für alle Reservierungen gelten die folgenden Zahlungsbedingungen:

Buchungen für das Jahr 2020 vor dem 1. Juni 2020
Anzahlung: 30% der Reisesumme, zuzüglich Buchungsgebühren und einer eventuellen Rücktrittsversicherung. Diese Anzahlung muss spätestens zwei Wochen nach Erhalt der Rechnung geleistet werden.

Buchungen für das Jahr 2020 nach dem 1. Juni 2020
Anzahlung: 99 €, zuzüglich Buchungsgebühren und eventueller Extras. Diese Anzahlung muss spätestens zwei Wochen nach Erhalt der Rechnung geleistet werden.

Buchungen mit Ankunft im Jahr 2021
Die Zahlung für Buchungen, die bis zum 31. Januar 2021 vorgenommen werden, muss in drei Teilen erfolgen.
  • Teil 1: Die Anzahlung von 99 €, zuzüglich Buchungsgebühren und eventueller Extras. Die Anzahlung muss spätestens 2 Wochen nach Erhalt der Rechnung geleistet werden.
  • Teil 2: Spätestens bis zum 1. Februar 2021 müssen Sie eine zweite Anzahlung in Höhe von 25% der Reisesumme leisten.
  • Teil 3: Der Restbetrag muss spätestens 4 Wochen vor dem Ankunftsdatum bezahlt werden.
Buchungen, die nach dem 1. Februar 2021 getätigt werden
Buchen Sie nach dem 1. Februar 2021 einen Campingurlaub bei Suncamp? Dann bezahlen Sie Ihren Urlaub in 2 Teilen:
  • Teil 1: Die Anzahlung beträgt 25% der Reisesumme, zuzüglich Buchungsgebühren und einer eventuellen Rücktrittsversicherung. Die Anzahlung muss spätestens 2 Wochen nach Erhalt der Rechnung bezahlt werden.
  • Teil 2: Der Restbetrag muss spätestens 4 Wochen vor dem Ankunftsdatum bezahlt werden.

Den Buchungsbedingungen sind Änderungen vorbehalten.