Top 5: Wasserrutschen auf Campingplätzen

Mal ehrlich: Wer findet das nicht toll? In rasanter Geschwindigkeit eine lange, aufregende Rutsche hinabsausen. Und dann mit einem Plumps im Wasser landen. Man kraxelt schnell aus dem Becken und steigt sofort die Treppe wieder hoch … Das ist nicht nur für Kinder ein Riesenspaß, Wasser bereitet jedem Vergnügen. Wir stellen euch hier die fünf Campingplätze mit den meisten Wasserrutschen vor. Auf Suncamp.eu findet ihr selbst problemlos alle anderen Campingplätze mit einem Badeparadies.

1. Camping Union Lido (Italien)

Der Campingplatz Union Lido liegt in der Küstenregion Cavallino Treporti, nicht weit von Venedig, der Stadt der Kanäle, entfernt. Aber auch auf dem Campingplatz selbst herrscht kein Mangel an Wasser. Der Poolkomplex ist eine wahre Augenweide. Die Campinggäste blicken auf fröhlich geformte Becken, Wasserfälle, Whirlpools, Spielgeräte und natürlich mehrere Rutschbahnen. Lange, schnelle Exemplare für Jugendliche und Erwachsene, aber auch kleinere Rutschen für Kinder und Kleinkinder. Die Kreiselrutsche, die man in einem Schlauchboot hinabsaust, ist ein besonderes Highlight.

2. Camping Vakantie- en attractiepark Duinrell (Niederlande)

Duinrell darf in dieser Liste nicht fehlen. Der Freizeitpark in Wassenaar, im Westen der Niederlande, besitzt schon seit 1984 ein subtropisches Schwimmbad: das Tikibad. Sechzehn Rutschen mit Namen wie Cycloon, Super Slide, Triton und Cannon Ball sorgen hier für das nötige Adrenalin in den Blutbahnen der Badegäste. Speziell für Kinder wurde der Indoor-Wasserpark Playa angelegt. Im Juli 2019 wird ein neuer Außenbereich des Tikibads eröffnet, der unter anderem eine „Family Racer“-Rutsche bekommen soll.

3. Camping Domaine le Pommier-Ciela Village (Frankreich)

Den größten Badekomplex Frankreichs findet man auf dem Campingplatz Domaine le Pommier in der Ardèche-Region. Die Lage erklärt den Namen der Poolanlage: Aqua’Ardèche. Diese erstreckt sich über insgesamt 1,2 Hektar und ist in drei Bereiche aufgeteilt: ein Tropicanabecken, ein Sportbecken und ein Piratenbecken. Hier erlebt man in geheiztem Wasser das Vergnügen einer Stromschnelle, eines Piratenschiffs und schöner Spielgeräte. Obendrein gibt es nicht weniger als zwölf Rutschen! Traut ihr euch in den Aqualoop, eine Rutsche, in der man einen freien Fall bei 60 km/h erlebt?

4. Camping Terme Catez (Slowenien)

Der slowenische Campingplatz Terme Catez hat ein gigantisches Schwimmparadies im Freien (Summer Thermal Riviera) und einen Indoor-Badebereich (Winter Thermal Riviera). Eine Besonderheit ist, dass alle Becken mit dem Wasser aus der warmen Quelle des eigenen Kurorts gefüllt sind. Rutschen gibt es hier in allen Formen und Größen: eine sehr hohe (10 Meter) und eine besonders steile (40 Grad) Rutsche, zudem eine extra lange Rutschbahn (87 Meter), die obendrein mit fröhlichen Lichteffekten ausgestattet ist. Und für eine Verschnaufpause bietet sich die Rutsche Lazy River an, auf der man einen fast 500 Meter langen Parcours in einem Gummireifen absolviert.

5. Camping Piani di Clodia (Italien)

Wir enden, wo wir begonnen haben: in Italien. Am Südostufer des Gardasees befindet sich auf dem Campingplatz Piani di Clodia einer der größten Wasserparks der Region. Mit sieben Becken, acht großen und sechs kleineren Rutschen, einer Fontäne und mehreren Spielgeräten hat dieser Campingplatz alles, was man für eine große Dosis Wasserspaß benötigt. In der Hauptsaison sind alle Becken geöffnet, aber auch in der Nebensaison sitzt ihr nicht auf dem Trockenen. Mindestens zwei Becken stehen den Gästen immer zur Verfügung.

Jeroen Timmermans
  • Autor: Jeroen Timmermans
  • Von Calais bis Cannes, von Nantes bis Nancy: Jeroen hat Frankreich bereits gut kennengelernt. Gemeinsam war er früher mit seinem Zeltanhänger wochenlang auf den schönsten Campingplätzen unterwegs. Später ging es vor allem mit dem Wohnmobil durch das restliche Europa. Am liebsten mag er kulturelle Städtereisen, gerne mit Seilbahn und toller Aussicht.

Reagieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.