Waschmaschine, Familienduschen und Kinderspielplatz: alles über praktische Ausstattungen

Februar, 23 2021

Wie entscheidet ihr euch für einen Campingplatz oder Ferienpark? Bei mir geht es damit los, dass ich Inspiration sammle: Fotos von schönen Stränden, ein Badeparadies, gesellige Terrassen. Man sieht sich schon mit einem kalten Getränk in Händen unter einem Sonnenschirm sitzen im sonnigen Süden Europas. Das sind die schönen Dinge im Urlaub. Aber auch praktische Dinge, wie die geeignete Ausstattung des Campingplatzes, sind wichtig. In diesem Blog geht es um praktische Einrichtungen auf dem Campingplatz.

Der Komfort von Privatsanitär für die Familie

Bevor es WLAN gab, waren die Sanitäranlagen die wichtigste Ausstattung eines Campingplatzes. Dabei ist Sauberkeit besonders wichtig und auch, dass es genug Toiletten und Duschen gibt, so dass man nicht zu lange anstehen muss. In den Campingplatz-Bewertungen findet ihr dazu oft hilfreiche Auskünfte. Achtet darauf, wie alt die Bewertung ist. Erkundet euch am besten auf der Webseite des Campingplatzes, ob das Sanitärgebäude inzwischen nicht doch renoviert wurde oder ein weiteres dazugekommen ist.

Manche Campingplätze haben extra bunte Sanitäranlangen für Kinder. Das ist besonders toll für eure Kinder, wenn diese schon selbständiger sind. Und auf einigen kinderfreundlichen Campingplätzen gibt es sogar Familienduschen oder -badezimmer. Das sind meist größere Kabinen in denen sich gleich zwei Duschen befinden. So könnt ihr zusammen mit euren Kindern duschen und habt immer noch genug Platz. Auf Suncamp.de könnt ihr unter „Einrichtungen“ in der Kategorie Sanitäranlagen direkt sehen, ob ein Campingplatz Sanitäranlagen für Familien hat. Bei den meisten Plätzen ist dies der Fall.

Wäsche waschen auf dem Campingplatz

Wer zum ersten Mal mit der ganzen Familie in den Urlaub fährt, entdeckt schnell die Notwendigkeit einer Waschmaschine. Zum Glück gibt es diese auf den meisten Campingplätzen, genau so wie Trockner. Es kann sein, dass ihr an der Rezeption eine Münze für die Waschmaschine tauschen müsst, oder dass ihr Kleingeld braucht, um die Waschmaschine zu benutzen. Achtet darauf, dass es Stoßzeiten gibt, die ihr vermeiden solltet. Nach einem regnerischen Tag möchten wahrscheinlich mehr Menschen waschen. So kann es sein, dass ihr warten müsst, bis die Waschmaschine frei wird, oder dass ein anderer Camper eure Wäsche schon aus der Trommel holt, weil ihr nicht rechtzeitig da wart. Darum solltet ihr euch immer einen Timer stellen.

Waschmaschinen auf dem Campingplatz

Wäsche waschen auf dem Campingplatz, einfach praktisch.

Der Standort ist entscheidend

Auf großen Campingplätzen könnt ihr zwischen vielen verschiedenen Stellplätzen wählen. Am besten sagt ihr schon bei der Reservierung, wo ihr gerne stehen möchtet. Unsere Suncamp-Mitarbeiter helfen euch gerne dabei, den perfekten Stellplatz für euch zu finden. Meistens gibt es auf der Webseite des Campingplatzes einen Lageplan, auf dem ihr euch orientieren könnt. Und traut euch ruhig zu fragen! Bevor ihr euch für einen Platz entscheidet, solltet ihr folgende Punkte bedenken:

  • Abstand zum Sanitärgebäude. Praktisch, wenn man nachts nicht über den ganzen Campingplatz laufen muss. Aber bloß nicht direkt am Weg zum Sanitärgebäude stehen!
  • Wie groß sind die Stellplätze?
  • Steht ihr lieber im Schatten oder in der Sonne? Oder möchtet ihr gerne eine Hängematte an zwei Bäumen aufhängen?
  • Abstand zum Wasseranschluss. Hat jeder Platz einen eigenen Wasseranschluss? Oder jedes Feld? Oder muss man bis zum nächsten Sanitärgebäude laufen?
  • Sind die Campingfelder autofrei oder nicht? Autofrei ist ruhiger und sicherer, aber das Auto in der Nähe zu haben kann praktisch sein. Vor allem, wenn ihr jeden Tag mit euren Kindern, einem Kinderwagen, zwei Luftmatratzen, einem Sonnenschirm und einer Kühlbox losziehen wollt.
  • Wollt ihr in der Nähe vom Schwimmbad oder dem Spielplatz stehen? Oder lieber etwas weiter weg vom Trubel, um eure Ruhe zu haben?
  • Gibt es besondere Felder für Familien, so dass eure Kinder schnell neue Freunde finden können?
  • Gibt es Felder, auf denen Hunde erlaubt sind? Und wollt ihr vielleicht lieber da stehen, wo dies nicht der Fall ist?
Hund auf Campingplatz

Hunde auf dem Campingfeld, ja oder nein? Gebt an, was ihr gerne möchtet.

Badeparadies, ja oder nein?

Großartig, so ein riesiges Badeparadies mit Wildwasserbahn und zahllosen Rutschen. Aber wenn ihr mit einem Baby oder Kleinkind unterwegs seid, dann muss immer einer von euch beim Kind bleiben. Das ist natürlich keine Strafe, aber so hat man weniger vom Badeparadies. Das Schwimmbad sollte genauso gut zu euch und eurer Situation passen wie der Rest des Campingplatzes. Seid ihr gerne unterwegs und erkundet die Umgebung? Dann ist ein Schwimmbecken für eine schnelle Abkühlung am Abend ausreichend. Und man hat mehr Übersicht.

Dasselbe gilt übrigens auch für die Animation auf dem Campingplatz. Zu der einen Familie passt das Programm, zu der anderen eher nicht. Wenn ihr im Juli oder August auf Reisen seid, dann werden eure Kinder ziemlich schnell Spielkameraden finden. Familiencampingplätze gibt es in allen Größen und Formen. Sucht euch einen Campingplatz, der wirklich zu euch passt.

Schwimmbad auf Campingplatz

Entspannter Wasserspaß im Schwimmbad auf dem Campingplatz Colleverde Siena in der Toskana.

Entspannt einkaufen

Ein Campingladen, ein Restaurant oder ein Imbiss auf dem Campingplatz sind sehr praktisch. Und vor allem in der Hochsaison werdet ihr wohl auf jedem Familiencampingplatz etwas zu essen finden. Oft gibt es einen praktischen Brotservice: bestellt euch Brötchen für den nächsten Tag, die ihr morgens nur noch abholen müsst. Schaut am besten auf Google Maps, ob es in der Nähe einen Supermarkt gibt, der am besten zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar ist. Und erkundet euch auch nach Restaurant-Tipps für die Umgebung, wie zum Beispiel hier am Gardasee.

Supermarkt Camping

Auf dem Campingplatz El Delfin Verde in Katalonien gibt es einen großen Supermarkt.

Überdachter Freizeitraum

In den Broschüren und auf der Webseite scheint immer die Sonne, aber im echten Leben regnet es doch ab und zu. Das muss natürlich keine Spaßbremse sein. Es bietet euch die Gelegenheit zu bummeln, ein Museum zu besuchen oder eine Grotte zu erkunden. Oder einfach auf dem Campingplatz zu bleiben, zu lesen oder ein Spiel zu spielen. Hört der Regen einfach nicht auf? Dann ist ein überdachter Freizeitraum die Rettung aus der Langeweile. Hier begegnen eure Kinder neuen Freunden und können mit ihnen zusammen eine Runde Tischtennis, Billard oder Tischfußball spielen. Es gibt sogar Familiencampingplätze mit Indoor-Spielplatz.

Indoor-Spielplatz

Einige Campingpätze haben sogar einen Indoor-Spielplatz, wie der Knaus Campingpark Burhave/Nordsee.

Was ist euch wichtig bei einem Familiencampingplatz?

Die Kunst ist es, den Familiencampingplatz zu finden der genau zu euch passt. Denkt darüber nach, wie ihr eure Tage einteilen wollt und traut euch vor allem, Fragen zu stellen. Die Bewertungen eines Campingplatzes können hilfreich sein und bei Suncamp könnt ihr im Chat eure Fragen stellen, anrufen oder eine E-Mail schreiben. Haben wir noch eine Einrichtung oder wichtige Informationen vergessen? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Mehr Informationen? Lest hier unseren Blog über Camping mit Kleinkindern.

Marieke Krämer
  • Autor: Marieke Krämer
  • Die Begeisterung fürs Campen hat Marieke mit der Muttermilch aufgesogen. Jedes Jahr zeltet Sie an den schönsten Orten in den Niederlanden und Belgien. Marieke liebt Aktivurlaub in der Natur, zum Beispiel in den französischen Alpen, Slowenien oder Schottland, und verbindet diesen gerne mit kurzen interessanten Städtetrips.

    2 Kommentare

  1. Avatar

    superifos,gibt es auch campingplätze mit Yogaangebot bzw auch angebote für Yogalehrer in Smmermonaten Yogakurse oder Yoga anzubieten
    Vielen Dank im Vorraus
    Gruss werner desch

    • Alena Gebel

      Guten Tag, einige Campingplätze auf Suncamp.de bieten Yoga im Animationsprogramm an, zum Beispiel Camping Zaton Holiday Resort. Sie können auf Suncamp.de nach „Campingplätze mit Animation“ suchen und auf der Website des Campingplatzes einen Blick auf das Animationsprogramm werfen. Viele Grüße

Reagieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Confidental Infomation