Christi Himmelfahrt oder Pfingsten auf dem Campingplatz – Eine gute Idee!

Ihr möchtet Christi Himmelfahrt oder Pfingsten für einen Kurzurlaub auf dem Campingplatz nutzen? Vielleicht möchtet ihr sogar über beide Wochenenden einen Campingurlaub buchen? Eine gute Idee! Die Feiertage eignen sich hervorragend dazu, ein langes Wochenende mit der Familie oder Freunden auf einem Campingplatz zu verbringen. Zudem herrscht an diesen Wochenenden meist bereits echtes Frühlingswetter. Wir möchten euch hier ein paar Tipps für einen tollen Kurzurlaub geben.

Günstig und schnell

Viele Campingplätze bieten über Christi Himmelfahrt oder Pfingsten spezielle Arrangements an. Wenn ihr diese nutzen möchtet, solltet Ihr frühzeitig buchen, denn der Andrang ist in der Regel hoch. Bei Suncamp holidays könnt ihr beispielsweise im Frühling auf vielen Campingplätzen an der Aktion „Bonustage bei Suncamp“ teilnehmen, bei der ihr sieben Nächte auf dem Campingplatz übernachtet, aber nur sechs Übernachtungen bezahlen müsst.

Campingplätze, auf denen ihr im Frühling günstiger campen könnt

Mietet eine Unterkunft

Im Frühling ist es morgens und abends draußen oft noch ein wenig kühl. Wenn ihr bezüglich des Wetters kein Risiko eingehen wollt, raten wir euch, eine Unterkunft auf dem Campingplatz zu mieten. Wie wäre es beispielsweise mit einer SunLodge, in der ihr es warm und gemütlich habt? Auf der Website von Suncamp holidays seht ihr, auf welchen Campingplätzen über Christi Himmelfahrt oder Pfingsten noch Unterkünfte verfügbar sind.

Gute Vorbereitung

Wenn ihr nur ein paar Tage auf dem Campingplatz verbringen möchtet, solltet ihr euch vorab gut vorbereiten, damit ihr eure kostbare Zeit nicht noch mit Einkäufen und der Essensplanung vergeuden müsst. Ihr möchtet gern auswärts essen gehen? Dann schaut doch vor Reisebeginn schon einmal, welche Restaurants es in der Nähe eures Campingplatzes gibt. Oft sind die Restaurants über Christi Himmelfahrt oder Pfingsten gut besucht, weshalb es ratsam ist, vorab zu reservieren.

Christi Himmelfahrt oder Pfingsten auf dem Campingplatz - Eine gute Idee!

Das Gleiche gilt auch für Fahrräder. Vor allem bei gutem Wetter passiert es schnell, dass alle Leihfahrräder vermietet sind.

Spezielle Aktionsprogramme

An den Feiertagen werden auf vielen Campingplätzen besondere Aktivitäten angeboten. Auf vielen niederländischen Campingplätzen findet zum Beispiel an Christi Himmelfahrt das traditionelle Tautreten („Dauwtrappen“) statt: eine Wanderung am frühen Morgen. Ihr möchtet wissen, welche Aktivitäten euer Campingplatz über die Feiertage anbietet? Dann informiert euch auf der Website des Campingplatzes oder fragt direkt an der Rezeption nach.

Habt ihr noch gute Tipps für Campingurlaube im Frühling? Dann lasst es uns wissen.

Esther Schaap
  • Autor: Esther
  • Esther liebt das Reisen - ob es nun um einem Städtetrip oder einen Campingurlaub geht. Der ideale Urlaub muss allerdings ein Voraussetzung erfüllen: Es muss genügend Museen und interessante Architektur zu sehen geben. Am liebsten genießt sie ihren Urlaub in Frankreich, Spanien oder Italien.

Reagieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.