Mit einem Sprung hinein in die Thermalquellen Sloweniens

Es ist gut für die Haut und die Muskeln, und schneller braun scheint man auch noch zu werden: Das Heilwasser der slowenischen Thermen ist eine wahre Wonne für Körper und Seele. Eine Oase im Grünen mit viel Wasser zur Erholung gesucht? Dann könnte Slowenien das richtige Ziel sein. Und es wird noch besser: Es gibt dort nämlich auch eine Reihe besonderer Campingplätze mit beeindruckenden Wasserparks!

Slowenien ist eines der wasserreichsten Länder Europas und verfügt über viele Thermalbäder. Im warmen Wasser dieser natürlichen Bäder kann man wunderbar entspannen. Es handelt sich nicht einfach nur ein paar „Teiche“, sondern ihr findet in Slowenien* komplette Thermalbäder und Wasserparks, in denen die ganze Familie Spaß haben kann.

Terme 3000.

Planschen in pechschwarzem Wasser

Es klingt vielleicht ein bisschen eklig, schwarzes Wasser. Aber keine Sorge, das dunkle Thermalwasser der „Terme 3000“ ist kein Schlammsee, sondern eine einzigartige heiße Quelle! Die Quelle sprudelt in einer Tiefe von mehr als 1000 Metern, und ihr Wasser hat eine Temperatur von 72 Grad Celsius. Schon gehört? Nach einem Bad in diesem Wasser wird die Haut schneller braun. Das liegt an der Lichtempfindlichkeit dieses „schwarzen Goldes“. Es hat übrigens auch eine positive Auswirkung auf die Konstitution: Es wirkt beruhigend, verbessert die Durchblutung und lindert Gelenkschmerzen.

Terme 3000.

Campen = Eintritt frei im Wasserpark

In der Terme 3000 findet sich nicht nur das berühmte schwarze Wasser, es gibt auch viel zu erleben. 14 Schwimmbäder laden zum aktiven Erleben ein, Wellnessangebote zur Entspannung. Wer einen Adrenalinschub sucht, kann sich in den Aqualoop wagen: Mit 360°-Loopings, einer Geschwindigkeit von 80 Stundenkilometern und einer höheren Beschleunigung als ein Rennwagen. Wer es lieber etwas ruhiger angehen möchte, besteigt die 22 Meter hohe Kamikaze-Wasserrutsche mit freiem Fall. Urlauber, die auf dem Campingplatz Terme 3000 Marovske Toplice Spa übernachten, können die Schwimmbäder des „Terme 3000“-Wasserparks kostenlos nutzen.

Lazy river, Camping Terme Catez.

Zwerg in Sicht? Hurra, eine neue Quelle!

Es war einmal ein Zwerg, der hieß Čatež. Wo immer die Slowenen ihm begegneten, entstand eine neue Quelle mit heilsamem Thermalwasser. Das zumindest ist die Legende. Heute unterhält dieser freche Zwerg Jung und Alt im Naturheilbad Terme Čatež. Genießt die Fahrt auf dem fast einen halben Kilometer langen Wildwasserfluss oder relaxt in einer der elf Thermalquellen bei Temperaturen zwischen 58 und 63 Grad Celsius. Das heilsame Thermalwasser von Čatež wurde vor mehr als 200 Jahren entdeckt. In den natürlichen Süßwasserbädern spülen die Badegäste alle Sorgen ab – Entspannung pur.

Für Abenteurer und Adrenalinjunkies

Abenteurer kommen hier richtig auf ihre Kosten: ein Piratenturm mit freiem Fall, eine Black-Hole-Rutschbahn (nur eine der insgesamt 19 Rutschen!), ein Wellenbad und zwei sogenannte Thermal-Rivieras mit unzähligen Wasserattraktionen. Es gibt eine Sommer- und eine Winterversion. Praktisch, denn wenn es regnet oder die Tage wieder kühler werden, gibt es auch in der Winter-Riviera jede Menge Wasserspaß.

Camping Terme Catez.

Tipi oder Piratenhütte?

Das Abenteuer endet nicht im weitläufigen Wasserpark, sondern geht auf dem Campingplatz weiter. Im Indianerdorf lernen die Teilnehmer Bogenschießen, beim Survivaltraining erfahren sie, wie sie ein richtiges Lagerfeuer machen, und außerdem kann die ganze Familie in einem echten Tipi schlafen! Wer lieber eine Kapitänsmütze als Federschmuck trägt, mietet sich ein schwimmendes Häuschen in der Piratenbucht. Aber natürlich kann jeder auch sein eigenes Zelt oder Wohnmobil zum Campingplatz Terme Catez mitbringen.

Entspannen bei einer Massage

Entspannen wie die alten Römer

In Ptuj, der ältesten Stadt Sloweniens, liegen Heilbäder, die schon seit der Römerzeit für ihre Heilkräfte bekannt sind. In fünf Frei- und acht Hallenbädern können die Gäste die Wirkung der entspannenden Quellen selbst erfahren. Bei all den Massagebädern und Saunen, die der Komplex zählt, kann der Urlaub nur erholsam werden.

Camping Terme Putj.

Sicher spielen und schwimmen? Auf zum Schwimmkurs!

Auch für Kinder gibt es unbegrenzten Wasserspaß in diesen Thermen. Sie sausen im Alleingang von einer der vielen Rutschen, zeigen im Wellenbad ihre Schwimmkünste und können sich anschließend eine Weile im Lazy River entspannen. Schwimmbäder gibt es für alle Altersgruppen, und für die Allerkleinsten ist auch ein Kinderbecken vorhanden, in dem sie sicher spielen können. Kinder, die noch nicht so gut schwimmen, können in diesem Wasserpark sogar Schwimmunterricht nehmen. Außerdem steht ein begeistertes Animationsteam zur Unterhaltung der Kids bereit.

Camping Terme Putj.

Den ganzen Tag Spaß

Wer auf dem Campingplatz Terme Ptuj kampiert, kann zweimal täglich den Wasserpark gratis besuchen und alle Wellness- und Erholungsangebote nutzen. In den Restaurants werden außerdem köstliche Mahlzeiten und gute Weine serviert. Sie liegen schließlich in der wichtigsten Weinbauregion des Landes. Vom Campingplatz aus hat man überdies eine fantastische Aussicht auf die Burg Ptuj.

Dies sind die Campingplätze mit Thermalbädern und Wasserparks in Slowenien:

Wer jetzt noch nicht von Slowenien überzeugt sein sollte, findet hier fünf sehr gute Gründe von Esther für einen Campingurlaub in diesem Land! Und noch mehr über die schönsten Badeparadiese in Slowenien lest ihr hier.

*Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie über einen dieser Links ein Produkt kaufen, erhalten wir eine Provision vom Anbieter oder Online Shop. Dies hat keine Auswirkungen auf den Kaufpreis.

Joyce Broekhuis
  • Autor: Joyce Broekhuis
  • Früher fuhr Joyce jedes Jahr mit der ganzen Familie samt Faltcaravan durch Frankreich. Heute schweift sie mit einem Zelt durch ganz Europa – auf der Suche nach kleinen, gemütlichen Campingplätzen. Ihre liebsten Campingplätze befinden sich in schönen Naturgebieten oder in der Nähe von einladenden Städten.

Reagieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.