Glamping:
Was ist das und wo gibt´s das?

Während ihres ersten Glamping-Urlaubs entdecken sowohl Campingneulinge als auch erfahrene Camper einen Komfort, den sie nicht mehr missen möchten. Aber was bedeutet Glamping genau? Das verraten wir euch in diesem Blogartikel.

Was ist Glamping?

Wir beginnen mal ganz am Anfang. Campingurlaub – das bedeutete früher das Schlafen im engen Zwei-Personen-Zelt und Toilettengänge mit der Klopapierrolle unterm Arm. Heute kommen auch anspruchsvollere Camper voll auf ihre Kosten! Viele Campingplätze sind modern ausgestattet, teils mit luxuriösen Wellnesszentren über Erlebnisbäder bis hin zu Friseur- oder sogar Hundesalons. Na gut, Letzteres ist dann aber auch wirklich das Äußerste. Zurück zum weniger Außergewöhnlichen.

Glamping in Italien

Glamping steht für „glamourous camping“ und bedeutet Campen in einer komfortablen Unterkunft, bei der an alles gedacht wurde. Stell dir herrlich bequeme Betten vor, eine Spülmaschine und eine Klimaanlage, sowie ein eigenes Badezimmer mit separater Toilette. Häufig gibt es gut ausgestattete Küchen und die Mobilheime und Lodges sind mit stimmungsvollen Holzterrassen versehen. Sowohl Ausstattung als Äußerlichkeiten sind ideal auf einen entspannten Urlaub abgestimmt!

Für wen ist Glamping?

Vielleicht sollte ich eher fragen: „Für wen ist Glamping nichts?!“ Einerseits können sich Camper, die seit Jahren mit dem eigenen Zelt oder Caravan auf Reisen gehen und einmal etwas anderes ausprobieren möchten, zwischendurch für einen bequemen Glamping-Urlaub entscheiden.
Ebenso eignet sich Glamping besonders für Campingneulinge hervorragend: Sie können sich beim Glampen gemächlich auf die Campingkultur einlassen. Urlauber, die seit Langem ihren Urlaub in Hotels oder Appartements verbringen, möchten (höchstwahrscheinlich) nicht plötzlich auf ein einfaches Zelt umsteigen. Aber wie wäre es mit einer stilvollen Lodge, in der es an nichts fehlt? Die Betten sind sehr komfortabel und ihr findet auch einen Küchenblock mit Ofen und sogar einer Spülmaschine in eurem Zuhause auf Zeit. Diese Einrichtungen machen den großen Schritt vom Hotel- zum klassischen Campingurlaub richtig angenehm! Kurz gesagt: Glamping ist für jeden ein Erlebnis!

Glamping: In einem Lodgezelt musst du auf nichts verzichten.

Was ist so schön an einem Glampingurlaub?

Der große Vorteil beim Glamping im Gegensatz zum Hotelurlaub: Du genießt das typische Campinggefühl – die Atmosphäre auf dem Campingplatz ist freundlich und gesellig. Du kommst leicht mit den Nachbarn ins Gespräch und schnell finden die Kinder Freunde zum Schwimmen oder Tischtennispielen. Ein weiteres Plus ist, dass ihr den ganzen Tag draußen verbringen könnt. Es ist einfach wunderbar, morgens bei Vogelgezwitscher über den Campingplatz zu schlendern und im Campinglädchen frische Brötchen zu kaufen. Und das Beste: Du frühstückst jeden Morgen vor deiner komfortablen Glampingunterkunft! Glamping ist zudem viel unkomplizierter als Camping. Du musst nicht deine eigene Campingausrüstung mit in den Urlaub nehmen, denn alles ist schon da: Die Küche ist voll ausgestattet. Und Bettwäsche musst du beim Glamping nicht mitnehmen. In den meisten Unterkünften erwartet dich das Bett sogar schon fertig bezogen – wie im Hotel!

SunLodges in Kroatien

Wo finde ich eine Glampingunterkunft?

Mittlerweile gibt es auf vielen Campingplätzen in ganz Europa unterschiedliche Unterkünfte, in denen du deinen Glamping-Urlaub verbringen kannst. Ob in den beliebten Camping-Ländern Italien, Frankreich und Kroatien oder im Geheimtipp-Land Slowenien: Glamping geht fast überall. Stöbere doch mal durch unsere beliebtesten Glamping-Campingplätze. Wusstest du, dass Suncamp eine eigene „Glamping-Reihe“ entwickelt hat? Die SunLodges!
SunLodges gibt es in verschiedenen Formen, beispielsweise als abenteuerliche Lodgezelte mit Safari-Feeling oder als äußerst komfortable Mobilheime. Die ultimative Glampingerfahrung gibt es aber vor allem in der glamourösen RoyalLodge, in der du von Luxus überwältigt wirst. Was hältst du von den zwei Badezimmern, der großzügig ausgestatteten Küche mit Spülmaschine und Betten mit extra dicken Matratzen sowie Bettbezügen aus ägyptischer Baumwolle? Glamour pur!

SunLodges gibt es in verschiedenen Ausführungen und Größen in ganz Europa.

Die Lodgezelte und Mobilheime stehen in verschiedenen Ausführungen und Größen auf Campingplätzen in ganz Europa. In den komfortablen Mobilheimen ist Platz für vier bis acht Personen und in den abenteuerlichen Luxuszelten können bis zu fünf Personen übernachten. Die glamouröse RoyalLodge ist für vier Personen ausgelegt und steht auf dem Campingplatz La Vallée Verte in Languedoc-Roussillon in Frankreich.

Was kostet Glamping?

Es gibt für jedes Budget den passenden Glamping-Urlaub!

  • Ein Lodgezelt oder Mobilheim ist in der Nebensaison zum Beispiel schon für etwa 100 bis 220 € zu haben.
  • In der Hauptsaison genießt du beispielsweise für 500 bis 700 € den italienischen Sommer – mit einer SunLodge als Zuhause auf Zeit.
  • Warum in die Ferne schweifen? Günstig Glampen für unter 200 € die Woche – das geht in der Nebensaison zum Beispiel in den Niederlanden und in Österreich.

Möchtest du gern wissen, in welchen Ländern du Glamping erleben kannst? Interessierst du dich schon für Glamping-Preise und Buchungsmöglichkeiten? Schau dir dann die Campingplätze an, auf denen du Urlaub in unseren SunLodges machen kannst. Hast du schon einmal einen Glamping-Urlaub unternommen? Dann berichte uns gerne von deinen Erfahrungen! Suchst du noch mehr Informationen? Dann klick dich durch unsere Blogartikel mit Erfahrungsberichten und Tipps zum Thema Glamping.

Emily
  • Autor: Emily
  • Früher fuhr Emily jeden Sommer mit ihren Eltern und ihrer Schwester nach Frankreich, Spanien oder Italien in den Campingurlaub. Heute campt sie noch immer gerne - am liebsten auf Campingplätzen, die nah am Strand liegen. Für einen abwechslungsreichen Urlaub sucht sie zusätzlich nach Urlaubszielen, bei denen es genügend Möglichkeiten für Ausflüge in die nähere Umgebung gibt.

Reagieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.