3 tolle Glamping-Tipps für Slowenien

Komfort und Camping schließen einander längst nicht mehr aus. Vielmehr nimmt die Auswahl an sogenannten Glamping-Angeboten stetig zu. Erstklassige, gemütliche Unterkünfte sind an den schönsten Stellen der Campingplätze zu finden. Himmelbett, Regendusche, Whirlpool, Loungesofa, Klimaanlage – es gibt nichts, was es nicht gibt. Manchmal übersteigt der Glamping-Luxus sogar das, was man von zu Hause gewöhnt ist … In diesem Blog möchte ich drei Campingplätze mit sehr unterschiedlichen Glamping-Angeboten vorstellen, die alle im Urlaubsland des Jahres zu finden sind: in Slowenien!

Camping Terme Čatež

Dieser Campingplatz im Osten des Landes ist ein Spitzenreiter unter den slowenischen Glamping-Anbietern. Mit den neuesten Unterkünften (der SunLodge Pamoja, der SunLodge BigLeaf, der SunLodge Catalpa und der SunLodge Taiga) braucht ihr auf Terme Čatež keinen Gedanken mehr daran zu verschwenden, ob euer Urlaub wohl angenehm sein wird. Aber welche der Unterkünfte passt am besten zu euch? Ich gebe euch einen Überblick:

  • SunLodge Pamoja & Kambi
    Perfekt für Familien mit Kindern. Denn neben der geräumigen Hauptunterkunft (mit sechs Schlafstellen) gibt es hier auch noch das Kambi, ein komfortables Zelt mit zwei echten Betten. Schlafen unter der Zeltplane verleiht dem Urlaub einen Hauch von Abenteuer. Und im Haus verfügt ihr selbstverständlich über jeglichen Komfort.
  • SunLodge BigLeaf
    Ein Ferienhaus zum Träumen. Mit gut 50 Quadratmetern habt ihr jede Menge Freiraum. Drei Schlafzimmer, zwei Badezimmer, eine anständige Küche, Esstisch, Loungesofa … Aber auch auf der Terrasse hält man sich gerne auf. Zum Faulenzen locken Liegestühle, sogenannte DuoLounger oder SunLounger. Also: Gut eincremen, ein Getränk eingießen und die Entspannung kann beginnen!
Glamping Slowenien

Einrichtung in der SunLodge Pamoja

  • SunLodge Catalpa
    Eine Kochinsel in einem Mobilheim? Ja, genau! Wenn ihr den Urlaub in einer Catalpa verbringt, können alle gemütlich um eine Kochinsel Platz nehmen. Getränke und Häppchen auf die Bar gestellt und alle dürfen zugreifen. Schöne Aussichten: Nach einem geselligen Abend schlüpft ihr in ein Bett mit extra dicken Matratzen und hochwertiger Baumwollbettwäsche.
  • SunLodge Taiga
    Das Beste aus zwei Welten, das ist Glamping. So auch in der Taiga. Ihr erlebt die ungezwungene Campingatmosphäre, das Gras unter den Fußsohlen und die Sonne im Gesicht. Wenn ihr gleichzeitig Komfort und Qualität sucht, kann dieser Wunsch erfüllt werden! Denn mit einem Himmelbett, einer Regendusche, einem großen Esstisch und einer überdachten Terrasse fehlt es euch an nichts.

Camping Bled

Der Bleder See zählt zu den beliebtesten Urlaubszielen in Slowenien*. Er liegt im Nordwesten des Landes, nahe der Grenze zu Österreich*. Wer hier optimale Erholung finden möchte, bucht eine Unterkunft auf Camping Bled, einem Campingplatz direkt am Wasser. Neben Stellplätzen werden auch verschiedene Glamping-Optionen angeboten. Die bemerkenswerteste ist die „Glamping Hut + Hot Tub“. Der Name sagt es bereits …

Glamping Slowenien

Ein romantisches Campingerlebnis

Hier hat man einen eigenen Whirlpool! Der gehört dazu, wenn ihr euch für eine Glamping Hut entscheidet. Die gemütlichen Holzhütten sind ideal für Paare. Das unbehandelte Holz verleiht der Unterkunft eine natürliche Ausstrahlung. Die Glamping Hut verfügt über ein komfortables Doppelbett, die übrige Einrichtung ist Standard, aber sehr gepflegt. In der Nähe der Hütten liegt ein ausgezeichnetes Sanitärgebäude mit Duschen und Toiletten. Auf den Liegestühlen vor der Hütte genießt man den Blick auf die Bäume, die den Platz umgeben. Tücher sorgen für Schatten, wenn die Sonne es einmal zu gut meint. Abends sind die Hütten stimmungsvoll beleuchtet. Wer Romantik sucht, ist auf dem Campingplatz Bled genau richtig!

Camping Bela Krajina

Im Südosten von Slowenien findet ihr den Campingplatz Bela Krajina. Dieser Vier-Sterne-Campingplatz ist nach der Gegend benannt, in der man hier campt. Auf Bela Krajina findet ihr mehrere Mobilheime in besonders schöner Lage, und zwar an dem Fluss Kolpa. Er bildet die Grenze zu Kroatien. An manchen Stellen ist der Fluss so flach, dass ihr vom Campingplatz bequem in das Nachbarland waten könnt!

Glamping Slowenien

Aufstehen, rausgehen, Aussicht genießen.

Zurück zu den Mobilheimen: Sie heißen mit vollem Namen „Mobile Home Comfort Riverview“ und liegen idyllisch am Fluss. Ihr braucht also, wenn ihr morgens wach werdet, nur auf die Terrasse zu treten, um euren Blick über die wunderschöne Natur schweifen lassen zu können. Drinnen ist es ebenso angenehm. Mit zwei Schlafzimmern, einer vollständig ausgestatteten Küche, Badezimmer, Flatscreen, WLAN und Klimaanlage sind alle Elemente für einen luxuriösen Aufenthalt vorhanden. Ihr könnt sogar Frühstück hinzubuchen. Das verspeist ihr natürlich auf der eigenen Terrasse, während die Vögel in den Bäumen zwitschern. Und vielleicht auf der Suche nach ein paar Brotkrümeln sind …

Tipps?

Habt ihr auch gute Erfahrungen beim Glamping in Slowenien gemacht? Teilt sie mit uns und anderen Campern. Wenn ihr an anderen Blogs über Slowenien interessiert seid, könnt ihr diese hier lesen! Und wenn ihr es vorzieht, in anderen Ländern Glamping zu betreiben, kann ich euch empfehlen, alle unsere Blogeinträge über Glamping zu entdecken.

*Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie über einen dieser Links ein Produkt kaufen, erhalten wir eine Provision vom Anbieter oder Online Shop. Dies hat keine Auswirkungen auf den Kaufpreis.

Jeroen Timmermans
  • Autor: Jeroen Timmermans
  • Von Calais bis Cannes, von Nantes bis Nancy: Jeroen hat Frankreich bereits gut kennengelernt. Gemeinsam war er früher mit seinem Zeltanhänger wochenlang auf den schönsten Campingplätzen unterwegs. Später ging es vor allem mit dem Wohnmobil durch das restliche Europa. Am liebsten mag er kulturelle Städtereisen, gerne mit Seilbahn und toller Aussicht.

Reagieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.