Die goldene Insel Krk – ein wahres Paradies für Camper

Diese Woche nehmen wir euch mit auf die kroatische Insel Krk. Wir finden die Insel ist ein ideales Urlaubsziel für den nächsten Camping-Familienurlaub.

Natur und Kultur

Krk wird auch die „goldene“ Insel genannt, ist die größte Insel in der Adria und hat rund 20.000 Einwohner. Durch eine mautpflichtige Brücke ist die Felseninsel mit dem Festland von Kroatien verbunden. Wer die Brücke überquert, der taucht ein in eine Welt voll malerischer Dörfer, gemütlicher Häfen und überwältigender Natur.

Auf Krk herrscht ein mediterranes Klima – deshalb gedeihen hier Oliven und Weintrauben ganz wunderbar. Spannende Gegensätze zwischen der Ost- und Westküste prägen die Landschaft; felsige und raue Küste im Osten und grüne Küstenabschnitte im Westen. Ganz typisch für Krk sind auch die vielen kleinen Buchten und Strände. Landschaftlich hat Krk also so einiges zu bieten. Jährlich zieht es daher viele Touristen hierhin – doch Krk hat sich dennoch seine Authentizität gewahrt.

Krk Stadt – mondänes Zentrum der Insel

Krk Kroatië

Die gleichnamige Festungsstadt Krk hat nicht nur prächtige historische Bauten, sondern auch einen sehr mondänen Charakter. Die vielen gemütlichen Bars und Restaurant sorgen hier für ein pulsierendes Nachtleben. In den kleinen Lädchen könnt ihr das eine oder andere Souvenir für Zuhause erstehen.

Es gibt viel zu erleben auf Krk

Krk

Auf der Insel gibt es viele geschichtsträchtige Orte und Ruinen. Nur wenige Touristen finden den Weg in eines der vielen Dörfer dieser Insel. Dabei haben die spannende Geschichten zu erzählen: von Seeschlachten und Piraten, Staatsmännern und jahrhundertealte Traditionen – hier ist für jeden etwas dabei. Und dann warten da noch der größte Jachthafen der Adria, versteckte Badestrände, Flaniermeilen und die lokalen Köstlichkeiten wie frisch gefangenen Fisch, gesalzenes Schafsfleisch, Schinken, Käse und natürlich Weißwein auf euch.

Wandern, Fahrradfahren und Wassersport – das ist auf Krk alles möglich. Vor allem Schnorcheln und Tauchen im glasklaren Wasser sind sehr populär unter Touristen. Und dann gibt es noch eine richtige Besonderheit: Auf Krk findet man die schmalste Gasse der Welt.

Suncamp holidays Campingplatz auf Krk

Camping Krk Kroatië

Ihr seht schon – Krk hat einiges zu bieten: tolle Natur, Sehenswürdigkeiten und authentische Dörfer. Suncamp hat einen schönen Campingplatz ausgesucht, der sich ideal als Augsgangsbasis für Touren auf der Insel eignet. Camping Krk ist ein 4-Sterne-Campingplatz mit guten Wellnessanlagen. Der Campingplatz liegt in der Nähe der Stadt Krk. Das Meer ist nicht weit weg und die Aussicht – vor allem vom Schwimmbecken aus – ist atemberaubend.

Der Campingplatz Krk ist vor allem geeignet für Familien, denn hier gibt es Programm für alle Altersgruppen – auch für Teenager. Die ganze Familie kann von hieraus zu gemeinsamen Wander- und Fahrradtouren aufbrechen oder zu einem der vielen schönen Strände fahren.

Wollt ihr mehr praktische Camping- und Urlaubstipps bekommen? Meldet euch dann für unseren Newsletter an.

Guido van den Tillaart
  • Autor: Guido van den Tillaart
  • Guido ist begeisterter Camper und Blogger für Suncamp. Mit mehr als 40 Jahren Camping- und Reiseerfahrung, weiß er wie man schöne Orte und Restaurants in ganz Europa findet. Guido hat deshalb für jede Region einen Geheimtipp zur Hand!

    2 Kommentare

  1. Die Insel Krk ist bestimmt wunderschön und bestimmt viele Urlaube wert.
    Als Hundebesitzer bist du aber auf den Campingplätzen und Stränden oftmals einsam verloren und besuchst lieber Plätze wo mehr an den treuen Begleiter gedacht wird.
    Fast überall sind Hundeverbotsschilder , extrem in Kroatien und Italien.

    • Claudio Atzeni

      Hallo,
      in der Tat ist es nicht immer leicht eine hundefreundliche Urlaubsregion zu finden. Wo fahren Sie denn am liebsten mit Ihrem Vierbeiner hin?
      Freundliche Grüße
      Claudio

Reagieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.