Zur Homepage

Camping in Niedersachsen

Beim Campingurlaub in Niedersachsen erleben Sie die landschaftliche Vielfalt Deutschlands. Neben Meer und Strand finden sich in dem deutschen Bundesland auch dichte Wälder und Heide. Besonders die Lüneburger Heide, die Nordsee, der Herz und das Weserbergland sind bei Campern sehr beliebt. In Niedersachsen befinden sich viele verschiedene Campingplätze in den zahlreichen Regionen.

Weiter lesen

Campingplätze in Niedersachsen: Rein in die Natur

Ein schöner Tagesausflug in Niedersachsen für die ganze Familie lässt sich beim Campingurlaub gut planen. In Niedersachsen gibt es viele Freizeitparks, die für Jung und Alt perfekt geeignet sind. Unterhaltung gibt es aber auch auf dem Campingplatz. Hier können Kinder im Schwimmbad planschen, den Spielplatz erkunden oder neue Aktivitäten beim Animationsprogramm probieren. Oder erkunden Sie die Nordsee: In Niedersachsen gibt es viele schöne Orte am Meer!

Möchten Sie gerne eine schöne Wanderung oder Radtour vom Campingplatz aus unternehmen? Campingplätze in Niedersachsen befinden sich meist in der Natur, sodass Sie die schönsten Ziele ganz einfach vom Campingplatz aus erreichen können. Der Harz, das nördlichste Mittelgebirge Deutschlands, eignet sich wunderbar für Wanderungen und Radtouren. Aber auch Wassersportler werden in Niedersachsen fündig, zum Beispiel an der Nordsee am Meer oder am See. Das perfekte Urlaubsziel also für Naturliebhaber!

Sehenswürdigkeiten in Niedersachsen

In Niedersachsen kann man vom Campingplatz aus schöne Städte besuchen und die Sehenswürdigkeiten erkunden. Wenn Sie Ihren Urlaub in Niedersachsen verbringen, sollten Sie die folgenden Städte nicht verpassen.

  • Hamburg
    Die Stadt an der Elbe ist eine der größten Städte Deutschlands. Hier befinden sich interessante Museen, die berühmte Speicherstadt und viele Beispiele ganz besonderer Architektur. Vergessen Sie auch den Hafen nicht! An einem regnerischen Tag kann man in Hamburg auch ganz bequem einen ganzen Tag shoppen gehen.
  • Bremen
    Bremen darf auf der Liste nicht fehlen, wenn Sie Kunst und Kultur mögen. Besonders das Rathaus, der Roland und die weltberühmten Bremer Stadtmusikanten sind einen Besuch wert. Oder schlendern Sie entlang der Weser und entdecken Sie die schöne Altstadt.
  • Hannover
    Hannover ist die Hauptstadt Niedersachsens. Im Stadtzentrum können Sie ganz frei entdecken: eine rote Linie zeigt den Weg zu den schönsten Sehenswürdigkeiten. So können Sie die Stadt besser kennenlernen.
  • Die Lüneburger Heide
    Die schöne Heidelandschaft der Lüneburger Heide, die ungefähr von Juli oder August bis September blüht, ist eines der beliebtesten Urlaubziele in Niedersachsen. Hier entdecken Sie Landschaft bei einer ausgedehnten Wanderung oder eine Radtour.

Kurzum: Campen auf einem Campingplatz in Niedersachsen hat für jeden etwas zu bieten!

Aufenthalt auf Knaus Campingpark Wingst in Wingst im August 2018

Schön gelegen. Einkaufsmöglichkeiten mit dem Fahrrad oder Auto schnell erreichbar. Cuxhaven ca. 30 min. Autominuten entfernt und sehr sehenswert.

8,0

Aufenthalt auf Knaus Campingpark Wingst in Wingst im Juli 2018

Es ist eine traumhaft schöne Umgebung! Die nordsee/Elbe ist in 20min Autofahrt erreichbar und Cuxhaven liegt auch ums eck!

10,0

Aufenthalt auf Knaus Campingpark Wingst in Wingst im August 2016

Campingplatz hat gute Lage für Ausflüge, Spielpark mit Kletterwald und Rodelbahn, Freibad, Zoo, alles neben Campingplatz

9,0