Siblu-Campingplätze: Normandie und Bretagne

Dieses Jahr neu im Angebot von Suncamp holidays: die Campingplätze von Siblu, gelegen in den schönsten Regionen Frankreichs! Hier übernachtet ihr in komfortablen Mobilheimen und genießt die Unterhaltung für Jung und Alt. Allen, die diese Campingplätze noch nicht kennen, möchten wir sie hier vorstellen. Wir haben bereits über die Siblu-Campingplätze an der Côte d’Azur und im Languedoc-Roussillon berichtet. Dieses Mal stellen wir Ihnen die Campingplätze in der Normandie und der Bretagne vor.

In den nördlich gelegenen Gebieten Normandie und Bretagne finden Sie zwei schöne Siblu-Campingplätze. In dieser geschichtsträchtigen Region gibt es viele interessante Ausflugsziele, zum Beispiel den beeindruckenden Mont-Saint-Michel sowie zahlreiche Burgen und Schlösser. Darüber hinaus wartet Frankreichs Norden mit zahllosen Wassersportmöglichkeiten auf.

Beide Siblu-Campingplätze bieten tolle Freizeitaktivitäten für Kinder und verfügen über ein attraktives Freibad. Aber welcher Campingplatz passt nun besser zu euch und eurer Familie?

Siblu Campingplatz Domaine de Litteau

Siblu Campingplatz Normandie und Bretagne

Nahe dem schönen Wald von Cerisy, unweit der berühmten Stadt Bayeux, liegt der Siblu-Campingplatz Domaine de Litteau in der Normandie. Für die Freizeitgestaltung braucht ihr den Campingplatz eigentlich gar nicht zu verlassen, es gibt so viel zu erleben! Genießt das kühle Nass im Freibad, werft die Angel in einem der Fischteiche aus und lasst euch abends im Campingplatz-Restaurant verwöhnen.

Auch an die kleinen Camper wurde gedacht. Auf sie warten ein Streichelzoo, eine BMX-Strecke, Kletterseile und natürlich der Kidsclub. Eins steht fest: Auf dem Siblu-Campingplatz Domaine könnt ihr garantiert einen herrlichen Urlaub verbringen.

Wer dennoch eine Tagestour unternehmen möchte, findet in der eindrucksvollen Umgebung reizvolle Ziele. Der Campingplatz liegt etwa 40 Minuten Fahrzeit von Caen entfernt. In dieser lebendigen Studentenstadt solltet ihr auf jeden Fall die Burg und die große Abtei gesehen haben.

Siblu Camping Domaine de Kerlann

Im Süden der Bretagne, nicht weit vom Strand entfernt, liegt der Siblu-Campingplatz Domaine de Kerlann. Camper, die eine gute Mischung aus Entspannung und Abenteuer suchen, sind hier richtig. Es gibt ein großes Badeparadies mit allem Drum und Dran: Whirlpools, Fontänen, eine Splashzone und zahlreiche Liegestühle sorgen dafür, dass ihr hier mit Sicherheit zur Ruhe kommt! Sportfans können sich bei einer Runde Tischtennis, auf dem Tennisplatz, an Fitnessgeräten oder bei verschiedenen Ballsportarten auf dem Sportplatz austoben. Nach einem sportlichen Tag darf abends Entspannung auf dem Programm stehen. Beispielsweise bei einer der Abendshows, in denen eure Kinder vorführen, was sie tagsüber im Kidsclub so eifrig geprobt haben. Oder gönnt euch ein leckeres Essen im Restaurant. Hier bekommt ihr übrigens auch Mahlzeiten zum Mitnehmen, falls Sie lieber in Ihrer Unterkunft essen möchten.

Auch außerhalb des Campingplatzes gibt es viel zu erleben. Eine schöne Idee für einen Ausflug ist eine Autofahrt in die malerische Hafenstadt Pont Aven. „Malerisch“ ist hier sogar wörtlich zu verstehen, denn der Maler Paul Gauguin ließ sich von dieser Stadt und der umgebenden Landschaft für seine Werke inspirieren. Und wer in der Bretagne ist, muss natürlich einmal die Galettes probieren: herzhafte Pfannkuchen aus Buchweizenmehl – eine bretonische Spezialität.

Wie ihr seht, sind die Siblu-Campingplätze einen Besuch wert! Möchtet ihr weitere Siblu-Campingplätze entdecken? Auch in anderen Regionen Frankreichs sind sie zu finden, zum Beispiel in Langeduec-Roussillon.

Wichtige Tipps zu Mautgebühren in Frankreich, lesen Sie hier.

Esther Schaap
  • Autor: Esther
  • Esther liebt das Reisen - ob es nun um einem Städtetrip oder einen Campingurlaub geht. Der ideale Urlaub muss allerdings ein Voraussetzung erfüllen: Es muss genügend Museen und interessante Architektur zu sehen geben. Am liebsten genießt sie ihren Urlaub in Frankreich, Spanien oder Italien.

Reagieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.