Zur Homepage

Camping an der Küste in Nordholland

Auf einem Campingplatz in Nordholland werden Sie sich garantiert nie langweilen! Besuchen Sie aufregende Städte wie Amsterdam und entspannen Sie sich am Strand. Durch die Nähe zum Wasser ist Nordholland auch für Wassersportler ideal. Aktivurlaub und Erholung lässt sich super kombinieren im Campingurlaub in den Niederlanden.

Weiterlesen

Ausflüge in Nordholland

Camping in Nordholland eignet sich ideal, um Städte wie Amsterdam, Alkmaar oder Haarlem vom Campingplatz aus zu besuchen. Gelegen an der Nordseeküste bietet die Region zudem viele Ausflugsmöglichkeiten ans Meer:

  • Wassersport und Strand
    Auf einem Campingplatz in Nordholland genießen Sie Ihren Stellplatz oder Ihre Mietunterkunft in Strandnähe. Unweit der bekannten Badeorte Bloemendaal, Zandvoort oder Wijk aan Zee können Sie schöne Strandspaziergänge machen oder Wassersport wie Surfen und Segeln.
  • Städtetrips
    Campingplätze in Nordholland sind ein guter Ausgangspunkt für einen Besuch ins lebendige Amsterdam. Unternehmen Sie zum Beispiel eine Grachtenrundfahrt. Auch Haarlem und Alkmaar sind gute Tipps für einen Städtetrip. In Alkmaar finden Sie den berühmten Käsemarkt.
  • Ausflüge
    In Nordholland gibt es viele bekannte Museen wie zum Beispiel Madame Tussauds und das Freiluftmuseum in Enkhuizen. Für Kinder ist ein Ausflug zum größten Spielplatz Europas Linnaeushof oder in den Tierpark Artis sehr schön!

Campingplätze in Nordholland

Die Watteninsel Texel ist ein beliebter Urlaubsort für Camper und auch sehr schön für einen Tagesausflug. Von einem Campingplatz aus können Sie einmalige Erfahrungen sammeln, wie Wattlaufen oder Krabbenfischen mit einem Kutter.

Sie können im eigenen Zelt, Wohnwagen oder Wohnmobil campen. Campingplätze in Nordholland bieten Ihnen aber auch Mietunterkünfte wie Mobilheime und Bungalows.